Man liest in Facebook Gruppen immer wieder von verschiedenen Zugtechniken für die E-Zigarette. Von herkömmlichen Zigaretten kennt man es, dass der Rauch zuerst im Mundraum gesammelt und dann inhaliert wird. Wer dagegen schon mal Shisha / Wasserpfeife geraucht hat, kennt vielleicht auch die Technik, den Rauch direkt in die Lunge einzuatmen…

Nun, mit e-Zigaretten kann man grundsätzlich beide Zugtechniken anwenden… es gibt aber Setups, die sich für das eine oder andere besser eignen.

Die Bezeichnungen der Techniken allerdings, sind für mich immer wieder Grund zur Erheiterung … besonders wenn jemand sich selbstbewusst als Backendampfer bezeichnet.
Ich bin nämlich der Meinung es kann nur die Wange und nicht die Backe gemeint sein. Es will mir nicht in den Kopf, wie jemand behaupten kann bis zu den Backen durchzuziehen… und sollte es doch möglich sein, so frage ich mich, wo genau die Exhalation vonstatten geht… oder anders gesagt: wo kommt bei Backendampfern eigentlich der Dampf wieder raus?

backendampfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.